Wie man das richtige Cardio-Gerät auswählt, so ein Fitness-Coach der Equinox Group

Laufbänder, Ellipsentrainer, verschiedene Klettergeräte, Rudergeräte oder stationäre Fahrräder: Das sind die üblichen Optionen, die Sie im Fitnessstudio haben, wenn es Zeit ist, Cardio zu machen. Ohne zu viel über das Verbrennen von Kalorien nachzudenken, finden Sie zunächst heraus, ob Sie trainieren, um die Ausdauer zu verbessern, zu schwitzen, Dampf abzulassen oder Gewicht zu verlieren. So empfehlen Ihnen Amanda Katz – eine Gruppenfitnesstrainerin bei Equinox – und Personal Trainerin Stephanie Mansour, ein Gerät für Ihre Trainingsziele auszuwählen.

  • Führen Sie ein Laufband wenn Sie für ein Rennen trainieren, abnehmen oder Stress abbauen möchten. „Laufen ist ein Ganzkörper-Cardio-Training“, sagte Katz TODAY.
  • Gehen Sie für die elliptisch um ein etwas zurückhaltenderes Ganzkörpertraining zu erhalten.
  • Klettern u Treppenmaschine (wie der StairMaster) sollte verwendet werden, um die Kraft des Unterkörpers aufzubauen, und es wird Ihnen auch helfen, Gewicht zu verlieren und Ihren Kern zu stärken.
  • Wenden Sie sich an die stationäres Fahrrad wenn Ihr Rücken oder andere Körperteile schmerzen. Dies ist eine gute Option für einen Erholungstag.
  • Tee Reihenmaschine ist auch eine gute Option für einen Erholungstag, da es Ihnen die Vorteile eines Ganzkörpertrainings ohne die hohen Auswirkungen bietet. Es ist auch ein Ausdauer-Booster.
  • Vertikale Klettermaschinen (wie der VersaClimber) wird Ihnen ein schönes schweißtreibendes Training bescheren, Ihren Oberkörper trainieren und sich möglicherweise auf das Verbrennen von Kalorien konzentrieren.

Lesen Sie mehr unter HEUTE.

[Photo by Mike Cox on Unsplash]

Leave a Comment