Warum Warner Bros. Die Discovery-Aktie ist heute sprunghaft gestiegen

was ist passiert

Aktien von Warner Bros. Entdeckung (WBD 5,35 % ) stieg am Mittwoch nach optimistischen Analystenbemerkungen. Bis zum Handelsschluss stieg der Aktienkurs des Medienunternehmens um 5,3 %, nachdem er früher am Tag um 11,4 % gestiegen war.

Na und

Telekom-Titan AT&T ( T 0,71 % ) kürzlich seine WarnerMedia-Assets ausgegliedert und mit dem Fernsehkonglomerat Discovery fusioniert. Investoren hatten am Montag ihre erste Gelegenheit, die Aktien des kombinierten Unternehmens zu kaufen.

Am Mittwoch, Bank of America Analystin Jessica Reif Ehrlich platzierte einen Kauf bei Warner Bros. Aktien von Discovery. Sie sieht, dass der Aktienkurs im kommenden Jahr um 73 % auf 45 US-Dollar steigen wird.

Menschen, die sich einen Aktienchart auf einem Computer ansehen.

Bildquelle: Getty Images.

Mit seiner wertvollen Sammlung von Kabel- und Streaming-Eigenschaften glaubt Reif Ehrlich, dass das neue Unternehmen schnell zu einem Kraftpaket in der globalen Medienbranche werden wird. Zu seinen Vermögenswerten gehören die beliebten Fernsehsender HGTV, CNN und Food Network sowie die schnell wachsenden Streaming-Dienste HBO Max und Discovery+.

Außerdem erwartet Reif Ehrlich, dass Warner Bros. Discovery, um das Ziel des Managements von Kosteneinsparungen in Höhe von 3 Milliarden US-Dollar nach der Fusion problemlos zu erreichen. Im Gegenzug glaubt sie, dass das Unternehmen seinen Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) bis 2025 jährlich um mehr als 14 % steigern kann.

Was jetzt

Trotz der vielversprechenden langfristigen Aussichten sollten Anleger mit einem gewissen kurzfristigen Verkaufsdruck auf Warner Bros. rechnen. Aktien von Discovery. Reif Ehrlich warnte davor, dass viele ehemalige AT&T-Aktionäre, die tendenziell einkommensorientiert sind, beschließen könnten, die im Rahmen der Fusion erhaltenen Aktien zu verkaufen. Im Gegensatz zu AT&T, Warner Bros. Discovery zahlt keine Dividende.

Dieser Artikel stellt die Meinung des Autors dar, der möglicherweise mit der „offiziellen“ Empfehlungsposition eines Motley Fool Premium-Beratungsdienstes nicht einverstanden ist. Wir sind bunt! Das Hinterfragen einer Investitionsthese – auch einer unserer eigenen – hilft uns allen, kritisch über Investitionen nachzudenken und Entscheidungen zu treffen, die uns helfen, klüger, glücklicher und reicher zu werden.

Leave a Comment