Warum Arnold Schwarzenegger einen „Suicide“-Bankdrückgriff verwendet

In seinem monatlichen Newsletter teilt Arnold Schwarzenegger Tipps und Erkenntnisse zum Krafttraining, basierend auf seiner jahrzehntelangen Erfahrung als siebenfacher Mr. Olympia-Champion. Seine Ratschläge reichen von der Art und Weise, wie er eine Verbindung zwischen Geist und Muskulatur herstellt, und wie er sein Training angepasst hat, um Verletzungen zu vermeiden, wenn er älter wird.

Zuletzt antwortete Schwarzenegger auf die Frage eines Fans zu seiner Technik beim Bankdrücken, speziell in Bezug auf seinen Griff: Wenn er diese Bewegung ausführt, ist sein Daumen nicht um die Stange gewickelt. Dies wird Selbstmordgriff genannt, etwas, das Männer Gesundheit rät generell nicht – und je öfter man Arnold darüber reden hört, desto mehr versteht man warum.

„Ich könnte Ihnen eine ganze Seite mit Gründen nennen, warum ich es getan habe, aber in diesem Newsletter geht es darum, ehrlich zu sein“, schrieb er. “Die Realität ist, es gab keinen Grund, und ich habe es hauptsächlich auf der Schrägbank gemacht, nur weil es sich gut anfühlte.”

Der Zweck des Selbstmordgriffs ist einfach: Du nimmst einen Joint aus der Gleichung. Wenn Sie Ihren Daumen um die Stange wickeln, sitzt die Stange standardmäßig etwas höher in Ihrer Handfläche. Das bedeutet, dass Sie eine gute Handgelenkposition finden müssen, und in vielen Fällen bewegt sich die Stange dadurch weiter von Ihrem Unterarmknochen weg. Es ist eine weitere Sache, die Sie beim Bankdrücken kontrollieren müssen. Der Selbstmordgriff umgeht das: Da Sie Ihren Daumen nicht um die Stange wickeln, ist es einfacher, die Stange direkt über Ihre Unterarmknochen (Ulna und Radius) zu bringen, und das macht es einfacher, Ihren Unterarm senkrecht zum Boden zu halten. der ideale Winkel, der benötigt wird, um beim Bankdrücken Kraft zu erzeugen.

Das Problem ist, dass dies ein großes Risiko darstellt. Da Ihr Daumen nicht um die Stange gewickelt ist, haben Sie viel weniger Kontrolle über die Stange und öffnen die Tür, damit sie aus Ihrem Griff rutschen und auf Ihren Körper fallen kann. Deshalb sind wir bei Männer Gesundheit raten Sie NICHT davon ab, den Suizidgriff zu verwenden, besonders wenn Sie neu beim Bankdrücken sind. Es ist am sichersten zu lernen, wie man die Stange fest hält, um sich vor Verletzungen und anderen Problemen zu schützen.

Darüber hinaus bietet das Wickeln Ihres Daumens um eine Stange (oder sogar Kurzhanteln und Kettlebells) weitere Stärken, die über die Sicherheit hinausgehen. Das vollständige Greifen der Stange hilft, die Risiken des Bankdrückens zu mindern, und ermöglicht es Ihnen auch, das Prinzip der Bestrahlung zu nutzen: Indem Sie durch das Greifen der Stange maximale Spannung durch Ihre Unterarmmuskeln erzeugen, können Sie die stabilisierenden Muskeln leichter aktivieren Ihre Schultern, Unterarme und mittleren Rücken.

Arnold selbst weist in seinem Newsletter auf das Verletzungsrisiko dieser Technik hin. „Es wird aus einem bestimmten Grund Selbstmordgriff genannt“, sagte er. „Tun Sie dies nur, wenn Sie einen Spotter dabei haben, und stellen Sie sicher, dass Sie einen echten Spotter haben und nicht jemanden, der auf sein Instagram schaut, während Sie das Gewicht auspacken.“

Dieser Inhalt wird von einem Drittanbieter erstellt und gepflegt und auf diese Seite importiert, um Benutzern zu helfen, ihre E-Mail-Adressen anzugeben. Weitere Informationen zu diesem und ähnlichen Inhalten finden Sie möglicherweise auf piano.io

Leave a Comment