Warner Bros. New Line Partner bei Kevin Costners Epic Western Horizon – Deadline

EXKLUSIV: Warner Bros. und New Line haben sich angeschlossen Horizontder epische Western, bei dem Kevin Costner Regie führt, in dem er die Hauptrolle spielt und der durch seine Territory Pictures produziert wird.

Costner schrieb das Drehbuch gemeinsam mit Jon Baird. Sie haben sich kürzlich am Drehbuch für ein weiteres zukünftiges Projekt zusammengetan, Die Forschergilde.

Horizont wird die setzen Gelbstein Star zurück hinter der Kamera zum ersten Mal seit 2003 gefeiert Offener Bereich. Horizont ist seit langem ein Leidenschaftsprojekt für Costner und eines, das den Schwung seines Epos von 1990 hat Tanzt mit Wölfender Film, der unter sieben Siegen aus einem Dutzend Nominierungen den Oscar für den besten Film und den besten Regisseur für Costner gewann.

Horizont zeichnet eine facettenreiche, 15-jährige Spanne der Expansion und Besiedlung des amerikanischen Westens vor und nach dem Bürgerkrieg auf. Die epische Reise wird durch die Augen vieler erlebt und ist voller Gefahren und Intrigen, angefangen beim ständigen Ansturm natürlicher Elemente bis hin zu den Interaktionen mit den indigenen Völkern, die auf dem Land lebten, und der Entschlossenheit und oft Rücksichtslosigkeit derer, die es versuchten regel es. Der Deal bringt Costner zurück in den Schoß von Warner Bros. Das Studio war jahrelang seine Homebase. Pic strebt einen Spätsommerstart an.

Costner spielt derzeit in der erfolgreichen Dramaserie von Paramount Network mit und ist ausführender Produzent Gelbstein, die Nummer-eins-Serie in den Bereichen Rundfunk, Kabel und Premium, und auch das erfolgreichste TV-Franchise sowohl in physischen als auch in digitalen Transaktionsmedien im Jahr 2021. Das vierte Staffelfinale der Emmy-nominierten Show brach mit über 15 Millionen Zuschauern Zuschauerrekorde im Kabelfernsehen und wurde kürzlich um eine fünfte Staffel verlängert. Davor gewann Costner einen Emmy, einen Golden Globe und einen SAG Award für seine Leistung in der Miniserie des History Channel Hatfields und McCoys: Eine amerikanische Rache, die er auch produziert hat.

Toby Emmerich, Vorsitzender der Warner Bros. Pictures Group, sagte, das Studio habe die Chance bekommen, „mit Kevin bei seiner lang erwarteten Rückkehr zur Regie dieses epischen Westerns bei Warner Bros und New Line zusammenzuarbeiten. Kevins ehrgeizige Vision für diese Geschichte ist die perfekte Kristallisation seiner Affinität zum amerikanischen Westen und seiner Leidenschaft, diesen Wendepunkt in seiner Geschichte mit all dem menschlichen Drama, der kulturellen Komplexität und dem immensen Umfang, den er verdient, zum Leben zu erwecken.“

WME-Repräsentant Costner sagte, er sei „begeistert, wieder einmal mit Toby Emmerich und dem Team von Warner Bros. und New Line, um die umfangreiche Geschichte von zu bringen Horizontund Amerikas Besiedlung des Westens und alle damit verbundenen Aspekte, dem Publikum vorzustellen.“

Leave a Comment