USPS stoppt Lieferungen in die kalifornische Nachbarschaft nach wiederholten Angriffen auf Postboten: Bericht

NEUSie können jetzt Fox News-Artikel anhören!

Der Postdienst der Vereinigten Staaten hat laut einem Bericht seit Januar den Dienst in einem Viertel in Santa Monica, Kalifornien, wegen wiederholter Angriffe auf Postboten eingestellt.

Der erste Vorfall ereignete sich am 1. 19, als ein Anwohner, der in der Nähe der Kreuzung der 14th Street und der Arizona Avenue wohnte, laut CBS angeblich einen Besenstiel auf einen Zusteller schwang, der in den frühen Abendstunden Post auslieferte. Der Träger wurde Berichten zufolge bei dem Angriff nicht verletzt.

Monate später erhielten Anwohner kürzlich Mitteilungen vom USPS, in denen sie darüber informiert wurden, dass der Lieferservice hiermit an alle Adressen im Block 1300 der 14th Street ausgesetzt wurde.

MASSIVES BRAND IM CALIFORNIA HOME DEPOT AUS DEM WELTRAUM SICHTBAR, BEHÖRDEN SUCHEN URSACHE

In der Mitteilung wurde erklärt, dass „mehrere Fluggesellschaften Angriffen und Androhungen von Angriffen durch eine Person ausgesetzt waren, die nicht lokalisiert oder festgenommen wurde“.

Fullerton, Kalifornien/USA - 18. Juli 2020: Ein USPS-Postwagen (United States Parcel Service) fährt zu einer Lieferung ab.

Fullerton, Kalifornien/USA – 18. Juli 2020: Ein USPS-Postwagen (United States Parcel Service) fährt zu einer Lieferung ab.
(iStock)

Dennoch wurde nur ein Angriff offiziell gemeldet, und das Opfer dieses Vorfalls lehnte es laut CBS News ab, den Fall strafrechtlich verfolgen zu lassen.

Ein Sprecher der Polizeibehörde von Santa Monica sagte der Verkaufsstelle, dass der Verdächtige unter den Beamten bekannt sei, die in der Vergangenheit mehrere Probleme mit ihm hatten, hauptsächlich im Zusammenhang mit häuslichen Vorfällen.

Wann die Suspendierung endet, ist unklar. Trotz der Mitteilung liefert USPS immer noch Pakete in der Nachbarschaft aus, aber die Zustellung von Papierpost wurde eingestellt, und die Bewohner wurden angewiesen, ihre Post persönlich in ihrem Postamt in der 7th Street abzuholen.

„Meine unmittelbare Reaktion war nur Enttäuschung“, sagte Courtney Smith, die in der Gegend lebt, gegenüber CBS.

„Ich habe großes Mitgefühl für die Postboten“, fügte sie hinzu. “Nichts tun ist nicht die Lösung.”

KLICKEN SIE HIER, UM DIE FOX NEWS APP ZU ERHALTEN

Fox News Digital wandte sich an USPS und die Polizei von Santa Monica, um einen zusätzlichen Kommentar zu erhalten.

Leave a Comment