Tesla-Bildschirm friert bei 83 MPH auf der Autobahn ein: Bericht

Ein kalifornischer Tesla-Besitzer war schockiert, als der Bildschirm seines Model 3 einfror, während er auf der Autobahn fuhr. Der Besitzer hat es erzählt LA-basiert ABC 7 dass er mit 83 Meilen pro Stunde unterwegs war und keine der bildschirmabhängigen Technologien in seinem Tesla nutzen konnte.

Javier Rodriguez sagte, er sei es Reisen auf der Autobahn 10 außerhalb von Palm Springs bei ungefähr 83 Meilen pro Stunde, als der Bildschirm einfror. Alles vom Scheibenwischer bis zum Klimaanlage zu Die Warnblinkanlage funktionierte einfach nicht mehr. Aus dem Bericht:

Ich bemerkte, dass es im Auto heiß wurde und ein komischer Geruch kam. Ich war nervös, dass ich, wenn ich viel bremsen würde, nicht in der Lage wäre, wieder die Geschwindigkeit zu erreichen, um mit dem Verkehr Schritt zu halten und um Autos herumzukommen. Ich war nervös, dass mich jemand anfahren würde.

Auch das Gaspedal reagierte nicht, so Er konnte weder beschleunigen, um dem Verkehr auszuweichen, noch konnte er signalisieren, die Spur zu wechseln. Glücklicherweise, die Bremsen funktionierten noch, etwas überraschend in einem Auto, in dem sogar das Handschuhfach war wird elektronisch geöffnet.

Aber da das Auto bei 83 Meilen pro Stunde feststeckte, sagt Rodriguez, dass er sich durch das Verlangsamen nicht besser fühlte. Irgendwie konnte ihm ein Beamter der California Highway Patrol vom Freeway helfen, und das Model 3 konnte neu starten. Anstatt weiterzufahren, ließ er das Auto zu Tesla abschleppen (wie es jeder tun würde, der sein Leben schätzt) in der Hoffnung, dass er es tun würde herauszufinden, was zur Hölle mit seinem Model 3 los war.

Tesla behauptet, das Auto repariert zu haben, aber der Grund, der Rodriguez für das Einfrieren des Autos gegeben wurde, ist derselbe, den sie in ihrem Bericht geschrieben haben: „Diagnostiziert und festgestellt, dass eine schlechte Kommunikation von der Tür des Ladeanschlusses dazu führt, dass das Stromumwandlungssystem zum Schutz abgeschaltet wird an Bord von Komponenten während der Fahrt.“

Ich habe mich sowohl an Tesla als auch an CHP gewandt, und keiner von beiden hat bis zu diesem Posting geantwortet.

Jetzt will Rodriguez mehr Antworten. Wenn ihre Erklärung für das Einfrieren stimmt, könnte so etwas jederzeit wieder passieren.

Ich brauche mehr Erklärung. Ich bin auf der Autobahn und das passiert mit 83 Meilen pro Stunde. Jeder versucht zu sagen: „Nun, wir haben es behoben. Wir haben es behoben, „aber ich brauche eine Erklärung“, sagt er.

.

Leave a Comment