Rezessionsängste sind allgegenwärtig – außer im Weißen Haus

Angesichts steigender Preise, Arbeitskräftemangels, des tobenden Ukraine-Kriegs, verknallter Lieferketten und steigender Zinssätze ist die Angst vor einer drohenden Rezession allgegenwärtig. Außer natürlich im Weißen Haus – das völlig verneint. So wie es über der Inflation war. „‚Inflationsschock‘ verschlimmert sich, ‚Zinsschock‘ beginnt gerade, ‚Rezessionsschock‘ kommt“, schmetterte Michael Hartnett, Chefanlagestratege der Bank of America, in einer Kundenmitteilung. … Read more

Eine Rezession ist „das wahrscheinlichste“ Ergebnis für die US-Wirtschaft, sagt Larry Summers

Der frühere Finanzminister Larry Summers, dessen nicht übereinstimmende Ansichten über die Risiken einer anhaltenden Inflation sich bewahrheitet haben, wiederholt seine Besorgnis über einen möglichen US-Abschwung: Er sagt jetzt, dass eine Rezession „das Wahrscheinlichste“ sei, teilweise wegen der Federal Reserve „Muss weitermachen [in its effort to subdue inflation] bis wir eine Desinflation sehen.“ In einem am … Read more

Die Deutsche Bank prognostiziert als erste Großbank eine US-Rezession

New York CNN-Geschäft — Der Kampf der Federal Reserve gegen die Inflation werde eine Rezession in den Vereinigten Staaten auslösen, die Ende nächsten Jahres beginnt, warnte die Deutsche Bank am Dienstag. Der Aufruf zur Rezession – der erste einer großen Bank – spiegelt die wachsende Besorgnis wider, dass die Fed die Wirtschaft so stark bremsen … Read more