No Way Home enthüllt, wie viel Tobey & Andrews Szenen mit CGI zu tun haben

Marvel Studios und Sony Pictures’ Spider-Man: Kein Weg nach Hause bleibt auch fast vier Monate nach seinem Debüt einer der beliebtesten Filme der Branche, insbesondere nachdem er für zu Hause verfügbar wurde. Dank der Aufnahme von Tobey Maguire, Andrew Garfield und anderen aus dem gesamten Multiversum haben Fans viele Informationen hinter den Kulissen, in die sie eintauchen und die sie genießen können.

In den letzten Wochen haben Fans mehrere Videos und Bilder erhalten, die zeigen, wie dieses Threequel aus visueller Sicht zum Leben erweckt wurde, zusätzlich zu lustigen Zusatzfunktionen, die die Multiversal-Storyline erweitern. Einige Auf keinen Fall HomDie Kampfszenen von e sind ins Rampenlicht gerückt, wie die erste zwischen Spider-Man und dem Grünen Kobold, die auch einen Einblick gibt, wie die buchstäbliche Magie diesen Film möglich gemacht hat.

WARNUNG

Maguire und Garfield zusammen mit Tom Holland ins MCU zu bringen, war eines der größten Crossovers der Filmgeschichte und stellte Marvel und Sony vor eine große Herausforderung, da sie drei verschiedene Universen zusammenbrachten.

Jetzt gab ein neues Video hinter den Kulissen einen Einblick, wie einige der visuellen Effekte dazu beigetragen haben, die Geschichte der Spider-Men von den Kameras auf die große Leinwand zu bringen.

Video von Tobey & Andrew in No Way Home

Cinesite hat ein Behind-the-Scenes-Video vom Set von gepostet Spider-Man: Kein Weg nach Hause, mit Tom Holland, Andrew Garfield und Tobey Maguire, die Material als Spider-Man filmen. Dieser kurze Clip bietet einen Einblick, wie einige der größten VFX-Momente des Films am Set gedreht wurden.

WARNUNG

Holland und Maguire filmen die Szene aus der letzten Schlacht des Films, in der Hollands Spidey versucht, Willem Dafoes Green Goblin mit seinem eigenen Gleiter zu töten. Die drei stehen vor einem riesigen Blue-Screen-Set, während Holland einen flachen Ausschnitt für den Gleiter hält, der es Holland ermöglicht, ihn für den Dreh leicht zu bewegen.

Spider-Man 3 VFX, Tom Holland, Tobey Maguire
Cinesite

Das Video zeigte auch Andrew Garfields Eintritt in den Film durch das Sling Ring-Portal in Neds Wohnung. Garfield trägt einen ganz weißen Anzug, der später an seinen Anzug angepasst wurde Der erstaunliche Spider-Man 2 in der Postproduktion.

Spider-Man 3, Andrew Garfield VFX
Cinesite

Die letzte Szene mit allen drei Spider-Men wird hervorgehoben, als Holland Garfield und Maguire umarmt, bevor sie in ihre Universen zurückgeschickt werden. Die VFX-Arbeit überlagert sich in dieser Einstellung und bewegt sich von einem blauen Bildschirm zu einer Einstellung mit dem Atlantischen Ozean zu der vollständigen Einstellung, die im letzten Schnitt von zu sehen war Spider-Man: Kein Weg nach Hause.

WARNUNG

Spider-Man 3, Tobey, Tom, Andrew
Cinesite

Die vollständige VFX-Aufschlüsselung kann unten angesehen werden:

VFX-Arbeit von No Way Home hervorgehoben

Jeder Marvel Studios-Film erfordert umfangreiche Arbeit an visuellen Effekten, um jede einzelne Geschichte aus den Comics in die Kinos und auf Disney+ zu bringen. Diese Aufgabe wurde während der Pandemie noch herausfordernder, da einige Filme diese Arbeit von zu Hause aus erledigen mussten, während die Arbeit weiterging Spider-Man: Kein Weg nach Hause über den normalen Blockbuster hinausgehen müssen.

WARNUNG

Marvel und Sony haben sich zusammengetan, um drei Generationen von Spider-Man-Geschichten in das MCU zu bringen, wobei sie die besten VFX-Profis der Branche einsetzen, um den Multiversal-Wahnsinn zu liefern. Zu sehen, wie die drei Spideys durch Portale springen und in der Handlung voneinander lernen, war aufregend genug, und die in der Postproduktion hinzugefügten Grafiken ließen das Abenteuer noch realer erscheinen.

Auch wenn der Film bereits seine Home-Release-Kampagne gestartet hat, Kein Heimweg bleibt ein heißes Thema mit neuen Informationen, die noch frisch über seine Bemühungen innerhalb der MCU sind. Dies wird jedoch wahrscheinlich auf absehbare Zeit so bleiben Doctor Strange im Multiversum des Wahnsinns wird bald eigene Spuren hinterlassen.

Spider-Man: Kein Weg nach Hause ist jetzt für die Heimversion verfügbar.

WARNUNG

FOLGE MCU LIVE

.

Leave a Comment