Nissan Leaf enthüllt kranke neue Räder mit einem vernünftigen EV

Bild für den Artikel mit dem Titel Nissan bringt kranke neue Räder nach New York, auch ein aufgefrischtes Blatt, wenn Sie darauf stehen

Bild: Nissan

Die New York Auto Show ist nach zwei Jahren zurück, und die diesjährigen Schlagzeilen enthüllen ein Update für jeden großen Lieblings-SUV, den Kia Telluride (oder ist es der Hyundai Palisade?) Und was ich schätze, ist das 46. ​​Überarbeitung des Lamborghini Huracan. Aber die kannst du vergessen, denn Nissan haEs hat den Rest des Jacob Javits Convention Center mit den Rädern, die Sie oben sehen, in Szene gesetzt – ein neuer Stil, den der Hersteller zuvor noch nicht angeboten hat.

Diese Räder sind genug auffallend, um die notwendige Ablenkung bereitzustellen, die Jalopniks Personal vor Ort erfolgreich brauchen wird das Gelände in ihrem gestohlenen GR Corolla räumen. Aber sie sehen auch alleine verdammt gut aus. Modernes Autodesign polarisiert wie eh und je, aber wir sehen heutzutage einige echte Experimente mit Felgen, und da bin ich voll und ganz an Bord.

Was ich an diesen Rädern mag, ist, dass sie mit 30 Speichen, die in einem fünfzackigen Sternmuster angeordnet sind, ein Gefühl im Stil der 80er Jahre vermitteln, aber gleichzeitig neu und anders als jedes Serienrad aus dieser Zeit aussehen. Die silbernen Spitzen am Ende verleihen einem komplizierten Design, das in ganz Schwarz leicht zu übersehen ist, einen Funken Interesse und Details.

Sie sind auch clever. Schauen Sie etwas näher hinein, und Sie werden fünf bemerken dicker Speichen hinter den dünneren sich wiederholenden Speichen, von denen ich annehme, dass sie das eigentliche strukturelle Rückgrat der Felge umfassen. Ich bin kein Ingenieur, obwohl, so nimm das vielleicht nicht für bare Münze. Ich bin nur ein Typ, der coole Räder mag.

Dank der silbernen Spitzen wird das Design beim Fotografieren in Bewegung zu einer Art Fünfeck.  Wie cool ist das?

Dank der silbernen Spitzen wird das Design beim Fotografieren in Bewegung zu einer Art Fünfeck. Wie cool ist das?
Bild: Nissan

Es gibt jedoch einen Haken, und inzwischen haben Sie vielleicht erraten, was es ist. Um diese Räder zu bekommen, müssen Sie ein ganzes kaufen da mit ihnen. Ein Brot, ich weiß. Das stimmt doppelt, denn dieses Auto ist zufällig der für 2023 aufgefrischte Nissan Leaf, ein Typenschild, das die meisten Leute mit akuter Lustlosigkeit zu betrachten scheinen.

Ich scherze. Persönlich habe ich nie verstanden, warum Autokäufer solche Probleme mit dem Leaf haben. Es ist ein billiges, vernünftiges Elektrofahrzeug, genau die Art, von der wir mehr brauchen. Dagegen spricht sicherlich die passive Kühlung des Akkupacks Neuere Modelle scheinen besser mit Hitze umzugehen als ihre Vorgänger. Diese besonderen Räder sind, wenig überraschend, nur für das Upper-End-Modell Leaf SV Plus erhältlich, das nur 25.000 US-Dollar kostet, wenn die bundesstaatliche EV-Steuergutschrift in Höhe von 7.500 US-Dollar angewendet wird.

Bild für den Artikel mit dem Titel Nissan bringt kranke neue Räder nach New York, auch ein aufgefrischtes Blatt, wenn Sie darauf stehen

Bild: Nissan

Wenn man bedenkt, dass der Leaf 2011 zum ersten Mal auf den Markt kam und das erste massenproduzierte batterieelektrische Auto war, das irgendwo verkauft wurde, ist es erstaunlich, dass Nissan noch nicht genug davon in den USA verkauft hat, um seinen Kredit aufzubrauchen. Es sagt wahrscheinlich auch etwas über die öffentliche Wahrnehmung des Blattes in den Staaten aus. Wie bei ToyotaNissan wird diese Schwelle wahrscheinlich bald überschreiten, möglicherweise im zweiten oder dritten Quartal 2023 pro EVAdoption. Vielleicht kommt die Marke dank dieser neuen Räder schneller ans Ziel.

Die meisten Änderungen bei der Auffrischung des Leaf für 2023 scheinen kosmetischer Natur zu sein, mit einem Wechsel zu Nissans neuem Logo für die Plakette rundum (es leuchtet vorne auf!) sowie Nips und Biesen an den Reifenabweisern, dem Spoiler und dem Heckdiffusor für eine verbesserte Aerodynamik . Es wird erwartet, dass der aktualisierte Leaf eine ähnliche Reichweite wie seine Vorgänger erreicht – 149 Meilen für den 40-kWh-Leaf S und 226 Meilen für den 62-kWh-SV Plus.

.

Leave a Comment