Jake Gyllenhaal Roasts letzter Hosting-Auftritt, „400 Marvel Movies Ago“

Zum Auftakt seinen jüngsten Auftritt Samstagabend live, Spider-Man: Weit weg von zu Hause Der Schauspieler Jake Gyllenhaal eröffnete seinen Monolog über die Serie, indem er das letzte Mal röstete, als er der Moderator der Comedy-Sketch-Serie war. Vor der heutigen Show war das letzte Mal, dass Gyllenhaal die Serie moderierte, 2007, als er für den Oscar-prämierten Brokeback Mountain warb. Gyllenhaal erwähnte ausdrücklich einige der problematischen Witze, die damals in seinem Monolog gemacht wurden, und bezog sich auch auf einige der veralteten Sketche, die damals passierten, wie ein George W. Bush-Sketch und ein Witz über das erste iPhone.

„Ich bin so aufgeregt, wieder bei SNL zu sein“, begann Gyllenhaals Monolog. „Das letzte Mal, dass ich moderierte, war das Jahr 2007. Wissen Sie, wie lange das her ist? Das war vor ungefähr 400 Marvel-Filmen. Um Ihnen eine Vorstellung davon zu geben, wie es 2007 in der Show war, die ich dort moderierte, war ein George W. Bush-Sketch, es gab Witze über das erste iPhone, und das ist ein Foto von mir … in vollem Anzug, wie ich ein Lied von Dreamgirls singe, um für einen Film zu werben, in dem ich einen schwulen Cowboy spiele Sache in dieser Episode.” Sehen Sie sich unten den vollständigen Monolog an.

Er fuhr fort: „Aber rückblickend habe ich das Gefühl, eine ganz andere Person zu sein. Es ist lustig, ich hatte diesen Ruf, ein ernsthafter, intensiver, methodischer Schauspieler zu sein, aber ehrlich gesagt war ich nicht einmal so gut im methodischen Handeln dieser Film Nachtfalter Ich ging zum Regisseur und sagte: „Machen Sie sich bereit, dass ich 48 Pfund abnehme und den Oscar gewinne“, und dann, eine Woche später, sagte ich: „Wie würde es Ihnen gefallen, wenn ein Schauspieler 36 Pfund abnehmen und den Golden Globe gewinnen würde? ‘ Und dann tauchte ich am Set auf und sagte: ‚Du siehst einen Typen an, der 10 Pfund zugenommen hat und sich nicht um Auszeichnungen kümmert.’ Die Wahrheit ist, dass ich diese Methode nur gemacht habe, weil ich dachte, dass man das tun muss, um ein ernsthafter Schauspieler zu sein, und ich irgendwie vergessen habe, wie man Spaß hat. Da wurde mir etwas klar, was ich schon vor langer Zeit hätte erkennen sollen, Schauspielerei ist ein wirklich dummer Job.”

Gyllenhaal beendete seinen Monolog mit einer Parodie auf Celine Dions Song „It’s All Coming Back to Me Now“, aber in Bezug auf seine Gastgeberfähigkeiten. Die Anwesenheit des Schauspielers bei Saturday Night Live dieser Woche wurde gemacht, um für seinen neuen Film Ambulance zu werben, den von Michael Bay inszenierten Film von Universal Pictures.

.

Leave a Comment