FKA Twigs schließt sich Bill Skarsgard beim Neustart von „The Crow“ an – The Hollywood Reporter

FKA Twigs, die britische Sängerin und Tänzerin, die in die Schauspielerei vordringt, spielt beim Neustart und der Neuinterpretation von mit Die Kräheder übernatürliche Rache-Thriller unter der Regie von Rupert Sanders.

Bill Skarsgård, der Pennywise den Clown im Film spielte Es Horrorfilme, steht an der Spitze des Projekts, das im Laufe der Jahre der Entwicklung zahlreiche Iterationen und enge Begegnungen erlebt hat.

Krähe war ein Indie-Comic, der Ende der 1980er Jahre von James O’Barr geschrieben und gezeichnet wurde und die dunkle Geschichte eines Mannes und seiner Verlobten erzählte, die von einer Bande angegriffen und getötet wurden, nachdem das Auto des Paares eine Panne hatte. Der Mann wird von einer Krähe wiederbelebt und rächt sich an denen, die ihm das Leben und das Leben seiner Liebe genommen haben.

Twigs spielt die Freundin/Verlobte. Die Rolle war im Originalfilm nicht von Bedeutung, aber Quellen sagen, dass die Rolle in dieser Neuinterpretation zu einer Co-Hauptrolle umgestaltet wurde. Es ist unklar, ob die Figur nie ganz stirbt, vielleicht in einer übernatürlichen Form zurückkehrt oder sogar eine Darstellung der Krähe selbst ist.

Crow soll im Juni mit den Dreharbeiten beginnen, die Produktion soll in Prag und München stattfinden.

Produziert wird von Victor Hadida, Molly Hassell, John Jencks und Edward R. Pressman. Dan Farah ist ausführender Produzent des Projekts.

Twigs veröffentlichte Anfang dieses Jahres ein Mixtape-Album mit dem Titel Caprisongs und hatte ein Lied an Der Mann des Königs Tonspur.

Leave a Comment