„Fast & Furious“-Franchise muss „kleiner werden“, sagt der Produzent

Die Besetzung von F9: The Fast Saga auf einem Werbeplakat.

Bild: Universal

Wie sieht die Zukunft für die Fast & Furious Franchise? Es ist eine interessante Frage, die man einer Serie stellen sollte, die damit begann, dass Dominic Toretto (Vin Diesel) eine Crew junger Gauner anführte, die DVD-Player stahlen und die Aufmerksamkeit des jungen Cops Brian O’Connor (Paul Walker) auf sich zogen, um später weiterzukommen in den Weltraum zu gehen und Autokämpfe auf der längsten Start- und Landebahn der Filmgeschichte. Ähnlich wie Unmögliche Mission, Die Serie versucht weiterhin, sich mit jedem neuen Eintrag zu übertreffen, und es scheint keine wirkliche Obergrenze für den Fahrzeugwahnsinn zu geben.

Aber wenn Sie Produzent Neal Moritz fragen, denkt er, dass die Zukunft des Franchise unweigerlich darin besteht, die Dinge zurückzuschrauben. Wir haben ein aktuelles Interview Matt Belonis Podcast „The Town“ Moritz sprach darüber, wie „kleiner zu werden“, seiner Meinung nach, dem Franchise in Zukunft helfen wird. „Ich würde gerne anfangen, dorthin zurückzukehren, wo wir angefangen haben“, antwortete er. “Ich mag Zickzack und dann Zack”, sagte er. „Ich versuche gerne, etwas anderes zu machen, und das ist es, was das Publikum heutzutage verlangt.“ Er verwendete Schall 2 (den er auch produzierte) als Vergleichspunkt, der im Vergleich zum kleineren Maßstab des Originals eher einen Action-Adventure-Film nennt und Green Hills als zentralen Ort hat. „Für mich“, fuhr Moritz fort, „müssen wir versuchen, eine etwas andere Richtung einzuschlagen.“

Die Mainline-Filme waren, wie bereits gesagt, mit jedem neuen Film völlig absurd, aber die Spin-Offs haben versucht, das Franchise in verschiedene Richtungen zu verzweigen. 2019 Hobbs & Shaw war eher ein Comedy-Kumpel, der nicht wirklich ein zentrales “Sie machen WAS?!” Versatzstück zu seinem Namen, im Guten wie im Schlechten. Und der Netflix-Cartoon Spyracer, Obwohl es für Kinder gedacht ist, hat es seinen eigenen, unverwechselbaren Geschmack von Spionagepossen, einschließlich Mind-Control-Formeln und Autoschlachten unter Wasser. Es gibt also immer noch Möglichkeiten für die Serie, danach weiterzufahren Schnell 11 schließt die Dinge ab, aber was die Rückkehr zu ihren Wurzeln angeht … vielleicht in Schnell 12, sie versuchen, PS5s zu stehlen?

[via IGN]


Sie fragen sich, wohin unser RSS-Feed gegangen ist? Sie können Holen Sie sich die neue hier.

.

Leave a Comment