Die Verhaftung von Ezra Miller veranlasst ein Warner-Notfalltreffen über seine Zukunft

Will Smith ist nicht der einzige Hollywoodstar, der nach einem öffentlichen Ausbruch mit einem Karriererückschlag konfrontiert ist.

Am 30. März hat Warner Bros. und DC-Führungskräfte hielten ein spontanes Notfalltreffen ab, um Ezra Millers Zukunft mit dem Studio zu besprechen Der Blitz star’s jüngste Verhaftung wegen ungebührlichen Verhaltens und Belästigung. Laut einer sachkundigen Quelle bestand der Konsens im Raum darin, bei zukünftigen Projekten, an denen Miller beteiligt war, eine Pause einzulegen, einschließlich möglicher Auftritte im DC Cinematic Universe.

Das Studio hat mehr als ein Jahr Zeit, bevor es harte Entscheidungen über eine mögliche Fortsetzung treffen muss Der Blitz. Warner Bros. hat es auch vermieden, wichtige Entscheidungen über Zeltstangen zu treffen, bevor Discovery die Kontrolle über WarnerMedia in einer 43-Milliarden-Dollar-Mega-Fusion übernimmt. WarnerMedia-Chefin Ann Sarnoff gab am Dienstag bekannt, dass sie das Unternehmen verlässt, da AT&T seine Unterhaltungssparte an Discovery ausgliedert. Letzten Monat hat Warner Bros. zog die von Andrés Muschietti geleitete erste Rate Der Blitz – eine dramatische Inszenierung — vom 4. November 2022 bis 23. Juni 2023.

Ein Insider sagt, dass Miller letztes Jahr während der Produktion „häufige Kernschmelzen“ hatte Der Blitz. Während der Insider betont, dass es keine Schreie oder Gewaltausbrüche gab, beschrieben sie Miller als „verloren“. „Ezra kam ein Gedanke und sagte: ‚Ich weiß nicht, was ich tue’“, erzählt der Insider Rollender Stein.

Laut dem Polizeibericht vom 28. März wurde Miller unruhig, nachdem Gäste in einer Bar in Hawaii anfingen, Karaoke zu singen. Miller schrie Obszönitäten und schnappte sich das Mikrofon einer 23-jährigen Frau, während sie sang, und stürzte sich angeblich auf einen 32-jährigen Mann, der Darts spielte. Der 29-jährige Filmstar wurde festgenommen und in beiden Fällen angeklagt und gegen eine Kaution von 500 Dollar freigelassen. Der Vorfall ereignete sich am Tag vor Millers im Margarita Village in Hilo, Hawaii Phantastische Tierwesen: Die Geheimnisse von Dumbledore Castmates feierten die Weltpremiere dieses Films in London.

Noch beunruhigender war, dass ein Ehepaar aus der Gegend am 29. März eine einstweilige Verfügung gegen Miller erließ. Das Ehepaar behauptete, dass Miller nach seiner Festnahme in ihr Schlafzimmer gestürmt sei und ihnen gedroht habe, wobei Miller zu dem Mann sagte: „Ich werde beerdigen [sic] du und deine Schlampenfrau“, heißt es in dem Bericht. Die Petition mildert auch, dass Miller den Pass der Frau und die Brieftasche des Mannes gestohlen hat, die eine Sozialversicherungskarte, einen Führerschein und Bankkarten enthielt. Ein Richter erteilte am folgenden Tag eine TRO. Es wird erwartet, dass der Richter bis Ende des Monats eine Entscheidung darüber treffen wird, ob die einstweilige Verfügung verlängert wird oder nicht.

Die Vorfälle auf Hawaii sind die jüngsten in einer Reihe beunruhigender Ereignisse, an denen Miller beteiligt ist. Im April 2020 kursierten in den sozialen Medien Aufnahmen des Schauspielers, der offenbar eine Frau in einer isländischen Bar würgte. Tee Gerechtigkeitsliga star wurde aus der Bar Prikið Kaffihús geworfen, aber es wurden keine Verhaftungen vorgenommen. (Miller hat den Vorfall nie kommentiert.) Quellen sagen, dass das isländische Filmmaterial Warner Bros. damals Pause, aber Miller wurde nicht rausgeworfen Geheimnisse von Dumbledore wie sein Castmate Johnny Depp, der seinen Verleumdungsprozess gegen eine britische Boulevardzeitung verlor, die den Schauspieler als „Frauenschläger“ bezeichnet hatte.

Im Januar veröffentlichte Miller ein inzwischen gelöschtes Video auf Instagram, in dem ein Kapitel des Ku-Klux-Klan in North Carolina bedroht wurde. Der Schauspieler forderte die Mitglieder des Kapitels auf, sich mit ihren eigenen Waffen umzubringen, andernfalls „machen wir es für Sie, wenn Sie das wollen“.

Miller hat geschossen Phantastische Tierwesen und Der Blitz Rücken an Rücken für das Studio in London im Herbst 2020 bzw. Frühjahr 2021. Angesichts der positiven Resonanz auf frühes Filmmaterial von Der Blitzsollte der Film Miller in eine erlesene Gruppe von Schauspielern katapultieren, die einen großen Kassenschlager tragen können.

Zack Snyders Justice League

Ezra Miller als The Flash in „Justice League“

HBO Max

Aber die Vorfälle in Hawaii werden dem Star und Warner Bros. voraussichtlich PR-Kopfschmerzen bereiten. In der TRO-Petition stellte das Paar fest, dass Miller „berühmt und wohlhabend ist; Dies erleichtert den Zugang zu Waffen erheblich. sowie das Entsenden von Mitarbeitern, um den Petenten zu belästigen.“

Miller ist dafür bekannt, eine Faszination für Waffen zu haben. Während eines Cover-Interviews 2018 mit Der Hollywood-Reporterbot Miller an, diesem Reporter die Armbrust aus dem Film zu zeigen Wir müssen über Kevin reden, in dem der jugendliche Schauspieler einen Highschool-Killer porträtierte. „Willst du den echten Pfeil und Bogen von Kevin sehen, Mann? Denn ich habe es genau dort hinten. Das tue ich wirklich“, sagte Miller auf seiner Farm in Vermont. „Die Leute wollen es normalerweise nicht sehen, wenn ich sie frage. Sie sagen normalerweise: “Nein, ich ziehe es vor, diesen Pfeil und Bogen nicht zu sehen.” Und ich sage: ‚Okay. Es liegt an dir.'”

Während des Interviews verteidigte Miller auch Waffenrechte. „Die Menschen müssen sich schützen“, sagte der Schauspieler. Tatsächlich sagte Miller, der sich als nicht-binär identifiziert und sie/sie-Pronomen verwendet, dass sie kein Problem mit Leuten haben, die halbautomatische Waffen besitzen. “Nö.” Diese Passage erschien ursprünglich in einer Seitenleiste über den Schauspieler, wurde aber auf Geheiß des Publizisten des Schauspielers nach einer Massenerschießung in einer Synagoge in Pittsburgh gezogen.

Miller trat zum ersten Mal als Teenager in Antonio Campos ‘Drama von 2008 auf nach der Schule, in dem es um einen internetsüchtigen Gymnasiasten geht, der die Drogenüberdosis zweier Mädchen auf Video festhält. Der Schauspieler landete schnell ganz oben auf den Wunschlisten der großen Studios und wurde für beide mit einem niedrigen siebenstelligen Betrag bezahlt Phantastische Tierwesen und Der Blitz eigenständige. Tor Müllers Verhalten ist in den letzten Jahren zunehmend unberechenbar geworden, was seine Karriere in teure Zeltstangen, die langwierige Werbetouren erfordern, aufs Spiel setzt.

Eine Quelle sagt, dass Miller nie erwartet wurde, an der teilzunehmen Phantastische Tierwesen Premiere, weil ihre Werbepläne für den Film begrenzt waren, da sie vertragliche Werbeverpflichtungen aufsparten Der Blitz. Phantastische Tierwesen kommt am 15. April in die US-Kinos.

Rollender Stein wandte sich an Margarita Village, Prikið Kaffihús und das Ehepaar, denen die einstweilige Verfügung gewährt wurde, aber keine Antwort erhielten. Vertreter von Miller und Warner Bros. Kommentar abgelehnt.

Was Smith betrifft, der auch als Superschurke Deadshot Teil des DC Cinematic Universe ist, Warner Bros. und DC hatten einen von Smith geleiteten eigenständigen Film für Deadshot entwickelt, ihn aber lange vor seinem Oscar-Angriff auf Chris Rock zurückgestellt. Smith, dessen Preis 20 Millionen Dollar für Warner Bros. König Richard, hat sich vor seiner Kontroverse gut eingeschätzt. Trotz Smiths Entschuldigung bei Rock bewerten die Studios die Beteiligung des Schauspielers an verschiedenen Projekten in Hollywood neu.

Leave a Comment