Die Bodybuilder Terrence Ruffin und Urs Kalecinski tun sich für ein intensives Armtraining zusammen

Der amtierende und zweifache Arnold Classic (AC) Classic Physique Champion Terrence Ruffin und der Boston Pro Classic Physique Gewinner 2022 Urs Kalecinski kamen am 4. April 2022 zu einem wilden Armtraining zusammen. Sie wurden von Ruffins Trainer Joe Bennett für die Trainingseinheit begleitet.

Die beiden Classic Physique-Titanen haben ein großartiges Jahr 2022. Ruffin startete sein historisches Jahr beim AC 2022, wo er als erster Classic Physique-Bodybuilder diesen Titel zweimal gewann. Kalecinski etablierte sich als Anwärter auf Chris Bumsteads Classic Physique Olympia-Thron, indem er seine letzten beiden Shows gewann – die Boston Pro 2022 und die Kuwait Classic Pro. Der deutsche Bodybuilder wurde auch Zweiter beim AC 2022 hinter „Ruff Diesel“ und belegte bei der Olympia 2021 hinter Bumstead, Ruffin und Breon Ansley den vierten Platz. Schauen Sie sich das Armtraining im folgenden Video an, mit freundlicher Genehmigung von Ruffins YouTube-Kanal:

[Related: Nick Walker Shares a Delt and Triceps Workout En Route to the 2022 Mr. Olympia]

„Wir haben Ziele – Olympia Dezember 2022, und ich freue mich sehr darauf, die Verbesserungen vorzunehmen, die ich brauche, um bei dieser Show mein Bestes zu geben. Heute ist Tag Nummer eins [of the Olympia prep]“, sagt Ruffin, um das Video in seiner Küche zu öffnen.

Bevor er ins Fitnessstudio ging, nahm der zweifache AC-Champion einen FaceTime-Anruf mit seiner Ernährungstrainerin Hyacine Nassir entgegen, die ihm sagte, er könne vor dem für den 16. Dezember geplanten Olympia-Wochenende 2022 zusätzliche 10-12 Pfund Muskelmasse aufbauen -18 in Las Vegas, Nevada.

Ruffin und Kalecinskis Armtraining

Ruffin und Bennett haben es mit Kalecinski im The Pro’s Gym in der Innenstadt von Columbus, OH, aufgenommen und ihr Training mit Seitheben am Kabel begonnen. Das Trio folgte mit einer Variation der Trizepsverlängerung am Überkopfkabel. Während der Ausführung der Trizepsübung hielten beide Bodybuilder ihre Ellbogen vor ihren Körper und ihre Oberarme parallel zum Boden, wodurch die Übung wie eine Mischung aus Trizepsdehnung am Kabelzug und Schädelbrecher am Kabelzug wirkte. Um den langen Kopf des Trizeps besser zu isolieren, ließen sie ihre Ellbogen ausgestellt.

Ruffin, Kalecinski und Bennett beendeten ihr Training, indem sie den auf der Brust gestützten Bizeps-Curl am Kabelzug mit dem sitzenden Bizeps-Curl am Kabelzug kombinierten. Die isometrischen Bewegungen konzentrierten sich auf ihre Bizepsspitzen, während sie ihre Ellbogen festhielten, um den Schwung zu bremsen. Für ihren letzten letzten Satz führten die Bodybuilder bei jeder Übung einen Drop-Set und einen statischen Halt am Bizeps-Curl am Kabel aus, um ihren Bizeps mit Blut und Milchsäure zu spülen. Die IFBB-Profis beendeten ihre Trainingseinheit mit einem Post-Workout-Fotoshooting, bei dem sie Bodybuilding-Posen einnahmen.

Brutal Isolation Übungsorientiertes Armtraining

Hier ist eine Zusammenfassung des Trainings von Ruffin, Kalecinski und Bennett. Die Bodybuilder haben die genaue Anzahl der Sätze und Wiederholungen, die in der Trainingseinheit ausgeführt wurden, nicht preisgegeben.

  • Seitheben am Kabelzug
  • Overhead-Kabel-Trizeps-Verlängerung
  • Supersatz: Brustunterstützter Bizeps-Curl am Kabelzug + Sitzender Bizeps-Curl am Kabelzug

Classic Physique hat sich schnell zu einer der beliebtesten Bodybuilding-Divisionen in der IFBB Pro League entwickelt. Classic Physique wurde 2016 vom National Physique Committee (NPC) und der IFFB Pro League eingeführt und bevorzugt Athleten mit Masse, aber mit scharfer Kondition und Symmetrie – eine starke V-Form und eine schmale Taillenästhetik, die an die goldene Ära des Bodybuildings von den 1950er bis 1970er Jahren erinnert.

[Related: Bodybuilders Brett Wilkin and Iain Valliere Tackle a Heavy Quad-Focused Workout]

Ich freue mich auf

Sowohl Ruffin als auch Kalecinski sind für Olympia 2022 qualifiziert. Gemäß dem Olympia-Qualifikationssystem 2022 hat sich Ruffin über seinen zweiten Platz beim Classic Physique Olympia 2021 qualifiziert. Kalecinski verdiente sich sein Ticket für die Olympia 2022, indem er die Boston Pro Show gewann.

Die Classic Physics Olympia 2022 wird voraussichtlich eine gestapelte Liste haben. Ruffin und Kalecinski sind derzeit zwei der besten Bodybuilder der Division, und keiner von beiden wird voraussichtlich wieder antreten, bevor Mr. O. Ruffin 2022 Bumstead in den letzten zwei Jahren bei der Olympia mit zwei aufeinanderfolgenden zweiten Plätzen beschattete . Kalecinski kam 2021 mit einem herausragenden Debüt auf die Bühne. Obwohl die Olympia 2022 zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieses Artikels noch acht Monate entfernt ist, kann die Vorfreude, Bumstead zu sehen, Ruffin, Kalecinski und den Rest des Feldes bereits abwehren .

Beitragsbild: @ruff_diesel auf Instagram | Foto von @acomplicatedcase auf Instagram

Leave a Comment