Die besten Lebensmittel für Sport, um mehr Fett zu verbrennen, sagen Ernährungswissenschaftler – Iss dies, nicht das

Bewegung ist ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebensstils. Es hilft uns nicht nur, gut auszusehen, sondern auch, uns gut zu fühlen, einschließlich der Behandlung chronischer Schmerzen, der Aufrechterhaltung eines besseren Gleichgewichts und der Verbesserung des Schlafs. Während des Trainings ist es auch wichtig, die richtigen Getränke zu konsumieren und die richtigen Lebensmittel vor und nach dem Training zu essen, um sicherzustellen, dass wir die richtigen Vorteile aus dem Training ziehen.

Wir wissen jedoch möglicherweise nicht immer genau, was wir essen oder trinken sollen, um ein ausgewogenes Verhältnis zwischen Bewegung und Ernährung aufrechtzuerhalten. Oder wir fragen uns vielleicht, warum wir nicht so abnehmen, wie wir es sollten, selbst wenn es so aussieht, als würden wir die richtige Routine durchführen.

Zum Glück gibt es eine Lebensmittelkombination, die hilft, dieses Rätsel zu lösen. Wir haben die Mitglieder unseres medizinischen Expertengremiums, Laura Burak MS, RD, Gründerin von GetNaked® Nutrition und Autorin von Slimdown with Smoothies, und Lisa Young gefragt: PhD, RDN, Autor von Endlich satt, endlich schlank & Der Portionsteller-Plan, was ihrer Meinung nach die besten Lebensmittel sind, um jemandem zu helfen, während seines Trainings mehr Fett zu verbrennen. Beide waren sich einig, dass die Die besten Lebensmittel für das Training, um mehr Fett zu verbrennen, sind eine Kombination aus Kohlenhydraten und Proteinen.

„Obwohl es keine spezifischen Lebensmittel gibt, die ‚mehr Fett verbrennen‘, haben Lebensmittel, die hauptsächlich als Protein gelten, wie Eier, Geflügel und Fisch, nach dem Verzehr eine höhere thermische Wirkung, was im Grunde bedeutet, dass Ihr Körper mehr Energie benötigt, um diese Proteine ​​​​zu verdauen, als es einfach tut Kohlenhydrate wie Obst”, sagt Burak.

Das bedeutet, dass Ihr Stoffwechsel mit mehr verbrannten Kalorien leicht angekurbelt werden kann, wenn Sie Protein zu jeder Mahlzeit hinzufügen, insbesondere nach einem harten Training, das Gewichtswiderstandsübungen beinhaltet.

Obwohl Protein eine Schlüsselkomponente ist, um mehr Fett für das Training zu verbrennen, ist es wichtig, es mit einem Kohlenhydrat zu kombinieren.

Nehmen Sie eine kohlenhydratreiche Nahrung zu sich, die Ihnen Energie gibt, zusammen mit etwas Protein, um Sie zu unterstützen und Ihren Blutzucker stabil zu halten“, sagt Jung.

Eier und Toast
Shutterstock

„Ich würde empfehlen, eine gute Proteinquelle einzubauen, um Muskelgewebe zu reparieren und aufzubauen“, sagt Burak. “Idealerweise halten Mahlzeiten und Snacks, die hochwertige Kohlenhydrate (denken Sie an Obst oder körniges Brot und Cracker) mit Proteinen (denken Sie an Eier, Joghurt, Truthahn, Nüsse) Ihren Blutzucker stabiler, erhöhen Ihre Zufriedenheit mit den Mahlzeiten und sorgen für eine abgerundete Ernährung Menge an Nährstoffen für die Erholung.”

Brauchst du ein paar Ideen, wie eine gute Kombination aus Protein und Kohlenhydraten aussieht? Hier sind einige himmlische Kombinationen, die Sie für Ihre nächste Mahlzeit oder Ihren nächsten Snack inspirieren werden. Wenn Sie mehr über gesunde Trainingsgewohnheiten erfahren möchten, werfen Sie einen Blick auf Beliebte Lebensmittel, die laut Experten nachweislich Ihr Training zerstören.

Äpfel und Erdnussbutter
Shutterstock

Nehmen Sie frisches Obst wie Birnen, Bananen oder Äpfel und toppen Sie es mit einem Esslöffel Nussmus Ihrer Wahl (oder verwenden Sie das Nussmus als Dip). Erdnussbutter enthält eine der höchsten Proteinmengen, aber Sie können Ihre Frucht auch mit Mandelbutter, Cashewbutter oder jeder anderen Nussbutter mit Protein genießen, die Sie bevorzugen.

Joghurt und gemischte Beeren
Shutterstock

Joghurt ist eine reichhaltige Proteinquelle. Wenn Sie einen mit viel Protein und wenig Zucker wählen möchten, ist griechischer Joghurt eine großartige Option. Dann können Sie frische Beeren Ihrer Wahl wie Heidelbeeren oder Erdbeeren als Kohlenhydrate, die natürlichen Zucker enthalten, toppen oder untermischen.

Lassen Sie sich von unserem Rezept für ein Dessert-würdiges Obst- und Müsli-Joghurt-Parfait inspirieren.

Guy macht Smoothie für das Training
Shutterstock

Das Lustige an der Zubereitung von Smoothies ist, dass es viele Kombinationen gibt, die Sie kreieren können, was bedeutet, dass Sie sich nie langweilen werden. Young schlägt vor, Kiwis und Blaubeeren entweder mit fettarmer Milch oder pflanzlicher Milch und Eis zu kombinieren. Um das Proteingleichgewicht zu erhalten, fügen Sie etwas Erdnussbutterpulver hinzu und mischen Sie dann alles zusammen.

Holen Sie sich als weitere Option unser Rezept für einen einfachen, gewirbelten Himbeer-Pfirsich-Smoothie.

Vollkorncracker und Hummus
Shutterstock

Vollkornprodukte können aufgrund ihres hohen Anteils an löslichen Ballaststoffen – Ballaststoffe, die sich in Wasser und anderen Körperflüssigkeiten auflösen – zu einem geringeren durchschnittlichen Taillenumfang führen. Dies liegt daran, dass die löslichen Ballaststoffe eine positive Wirkung auf Blutzuckerspitzen nach der Mahlzeit haben könnten. Auch Antioxidantien und Mineralstoffe wie Magnesium und Kalium bleiben in diesen Lebensmitteln, wenn das Getreide im Ganzen belassen wird. Daher sind Vollkorncracker die perfekten Kohlenhydrate zum Knabbern. Kombinieren Sie es mit Hummus, einem großartigen Hilfsmittel zur Gewichtsabnahme, und Sie haben die perfekte Kombination.

Schauen Sie sich unser Rezept für nährstoffreichen Avocado-Hummus an.

Hüttenkäse auf Wassermelone
Shutterstock

Hüttenkäse mag normalerweise kein Fan-Favorit sein, aber er ist vollgepackt mit Proteinen, was ihn alleine zu einem großartigen, sättigenden Snack macht. Die Wassermelone hilft, den Hüttenkäse auszugleichen, indem sie einen süßen Geschmack mit einer glatten Konsistenz hinzufügt. Es ist leicht, erfrischend und stellt sicher, dass Sie bereit sind für Ihr Training!

Leave a Comment